Zombicide: Special Guests (Mini-Erweiterung) – Review #92

Hunter2014, Asmodee, Brettspiel Rezensionen, Cool Mini Or Not, Erweiterungen, Guillotine Games, Kennerspiele, Kooperative Spiele, MiniaturenspieleLeave a Comment

Share this Post

ZOMBICIDE: SPECIAL GUESTS (deutsch / englisch)
von Raphael Guiton, Jean Baptiste-Lullien und Nicolas Raoult
Guillotine Games / Asmodee / Cool Mini Or Not (2014/2015)

Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spielzeit: ca. 60-120 Min.

Preis: ca. 25,00 € pro Special Guest

CRON 7/10
+ jeder Special Guest wurde von einem anderen Illustrator gestaltet
+ hier findet jeder „Zombicide“-Fan den Überlebenden, der perfekt zu ihm passt
+ in Kombination mit anderen Seasons und Erweiterungen macht „Zombicide“ eine konkurrenzlos episch-gigantische „Zombie-Apokalypse“ spielbar
– ein stolzer Preis für eine solch kleine „Mini-Erweiterung“
– sicherlich nur für echte „Zombicide“-Fans interessant

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Special Guest (Karl Kopinski) bei Spiele-Offensive kaufen.

DAS SPIEL
ZOMBICIDE ist ein kooperatives Spiel, in dem sich die Spieler gegen Horden von Zombies stellen, die vom Spiel selber kontrolliert werden. Jeder Spieler verkörpert einen, zwei, drei oder vier Überlebende einer Zombie-Plage. Ziel des Spiels ist es, die Missionsziele zu erfüllen und am Leben zu bleiben, um noch einen weiteren Tag zu erleben…

BESONDERHEIT
Wer nach neuen Überlebenden für seine „Zombicide“-Sammlung sucht, wird mit Sicherheit bei den SPECIAL GUESTS fündig, denn jeder dieser neuen Überlebenden (bzw. Überlebenden-Duos) wurde von einem anderen Illustrator gestaltet. Da gibt es SPECIAL GUESTS von Paolo Parente, Kevin Walker, John Kovalic, Édouard Guiton, Karl Kopinski, Miguel Coimbra oder Adrian Smith. Für Fans und Freunde schöner Illustrationen ist jeder einzelne dieser SPECIAL GUESTS eine Augenweide: Da gibt es unter anderem Padre Johnson (einen grimmigen Gläubigen mit scharfer Bewaffnung), Maki (eine spärlich bekleidete Scream Queen mit Katana), Uncle Hunk (ein bösartiger Clown) oder Tomiko (ein „psychotisches Bunny“). In einer „SPECIAL GUEST“-Box finden sich meist 2 neue Überlebende samt Überlebenden-Ausweis, die natürlich auch direkt mitsamt den passenden „Überzombie“-Miniaturen geliefert werden – also gibt es in der Regel 4 neue Miniaturen pro Box.

TRIVIA
ZOMBICIDE ist das wohl bislang erfolgreichste Zombie-Brettspiel. Es wurde 2012 auf Kickstarter mit 781.597 $ finanziert, wobei ursprünglich nur 20.000 $ zum erfolgreichen Abschluss der Kampagne nötig gewesen wären. SEASON 2 von ZOMBICIDE (Toxic City Mall & Prison Outbreak) wurde 2013 ebenfalls über Kickstarter finanziert und war sogar noch einmal erfolgreicher. Bei Abschluss wurden 2.255.018 $ eingesammelt. SEASON 3 (Rue Morgue & Angry Neighbors) hat im Jahr 2014 diese Zahlen sogar noch einmal übertroffen und bei Abschluss der Kampagne sagenhafte 2.849.064 $ eingesammelt! Mittlerweile läuft die vierte „Zombicide“-Kampagne (Black Plague, Wulfsburg) auf Kickstarter – mit einer entscheidenden Neuerung: Die Zombiejagd geht künftig im Mittelalter weiter!

▶Link zur Spielregel: http://www.asmodee.de/ressources/bonus/zombicide-regel-deutsch.pdf

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Zombicide – Special Guests

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.