Twilight Imperium (vierte Edition)- Brettspiel – Rezension #481

Hunter2018, Asmodee, Expertenspiele, Fantasy Flight Games, Geekige Spiele, MiniaturenspieleLeave a Comment

Es ist soweit! Wir rezensieren eines der epischsten Brettspiele der Welt!

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon und Steady kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts und Brettspiele in der Hunter & Cron

TWILIGHT IMPERIUM (vierte Edition)
von Dane Beltrami, Corey Konieczka, Christian T. Petersen
Fantasy Flight Games / Asmodee (2018)

Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spieleranzahl: 3-6 Spieler
Spielzeit: 240-480 Min.
Preis: ca. 140,- €

HUNTER (9,6/10)
+ Wer große epische Weltraumeroberungsspiele mag, kommt nicht drumherum
+ Sehr schöne Welt mit unzähligen Fraktionen und einer tollen Geschichte
+ Sehr taktische Mechanik, die extrem auf Timing ausgelegt ist
+ Spannend vom 1. Zug bis zum Schluß
+ Einfach eines der intensivsten Brettspiel-Erlebnisse, die es gibt.
– Spieldauer an der Schmerzgrenze, so dass ich mir manchmal sogar überlege ohne Agendaphase zu spielen
– Leider belohnt das Spiel eher vorsichtige und defensive Siegpunkttaktiken. Wer zuviel angreift (so wie ich gerne) verliert meistens
– Nicht alle Völker erscheinen perfekt balanciert

CRON (8,9/10)
+ ein epischer Weltkaumkonflikt mit allem was dazugehört – gewaltigen Schlachten, fiesen Intrigen und hitzigen Verhandlungen 🙂
+ sehr coole und umfangreiche Hintergrundgeschichte zu jeder einzelnen Rasse
+ insgesamt wird hier absolut stimmig und mit viel Liebe zum Detail eine epische Science-Fiction-Welt in Szene gesetzt gemacht, die man sich problemlos auch im Kino vorstellen könnte 😉
+ ein episches Spiel… in eigentlich jedglicher Hinsicht 🙂

– man braucht genügend Spieler… und vor allem jede Menge Zeit. Wer bringt das wirklich öfter als 2-3x pro Jahr auf den Tisch?
– wer einmal seinen Heimatplaneten verloren hat, kann eigentlich nach Hause gehen…
– das Tüpfelchen auf dem i wäre, wenn man die Schiffstypen individuell gestalten könnte (s „Eclipse“)

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
In Twilight Imperium 4. Edition versuchen drei bis sechs Spieler als Anführer je eines Volkes den Thron von Mecatol Rex, dem Hauptplaneten, und damit auch die Herrschaft über die ganze Galaxie zu erlangen. Ob durch militärische Stärke, politisches Geschick oder wirtschaftlichen Einfluss ist dabei jedem Spieler selbst überlassen.
Twilight Imperium bietet ein dynamisches Spielsystem, in dem jede Partie anders ist, dank eines modularen Spielaufbaus, sich immer wieder ändernder Ziele und 17 verschiedener Völker mit jeweils eigenen Fähigkeiten. Der Kampf um die galaktische Vorherrschaft kann beginnen.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.