T.I.M.E Stories : Die Drachenprophezeiung – Erweiterung – Review – Spoilerfrei #140

Hunter2016, Asmodee, Brettspiel Rezensionen, Erweiterungen, Kennerspiele, Kooperative Spiele, Space Cowboys3 Comments

T.I.M.E Stories: DIE DRACHENPROPHEZEIUNG
von Manuel Rozoy
Space Cowboys, Asmodee (2016)

Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: ca. 60 – 90 Min.

Preis: ca. 25,00 €

HUNTER (6,9/10)
+ Tolle Atmosphere, sehr schöne Optik
+ Zeigt das Time Stories als Pen & Paper Rollenspiel für einen Abend funktioniert
+ Höhere Wiederspielreiz durch viel Varianz bei Wirten & Orten
+ Bislang längstes Abenteuer
+ Diesmal kommt es auf die richtige Strategie an
– Ohne RPG-Vorwissen fällt der Einstieg schwer
– Rätseldichte niedriger als bei den ersten beiden Fällen
– Für RPG-Experten fast etwas zu leicht

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Die Drachenprophezeiung bei Spiele-Offensive kaufen.

Auf Patreon könnt ihr uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

 

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

1017362

3 Comments on “T.I.M.E Stories : Die Drachenprophezeiung – Erweiterung – Review – Spoilerfrei #140”

    1. Genau, das haben wir bisher immer so gehandhabt, weil man das ohnehin sofort sieht, wenn man das Spiel beginnt. Man bekommt also nichts zu sehen, was man nicht sowieso sieht. Wer selbst das nicht sehen will, kann diesen Part aber auch überspringen.

      1. Wie ich mir das Video zu Mittag angesehen habe war dieser Abschnitt wo ihr die Charaktere und den Ort zeigt nicht im Video drin. Jetzt schon. Komisch aber egal. Mich interessierte der Stil der Zeichnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.