Subtext – Brettspiel – Review #442

Hunter2019, Brettspiel Rezensionen, Edition Spielwiese, Familienspiele, RatespieleLeave a Comment

Wir rezensieren Subtext, das neue Zeichenratespiel von der Edition Spielwiese und Erfolgsautor Wolfgang Warsch.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Unsere T-Shirts und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: http://www.hunterundcron.de/shop

SUBTEXT
von Wolfgang Warsch
Edition Spielwiese (2019)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 4-8 Spieler
Spielzeit: 20-40 Min.
Preis: ca. 25,- €

HUNTER 6,3/10
+ Nettes Zeichenspiel für größere Gruppen
+ Es wird viel gelacht, insbesondere bei untalentierten Mitspielern
– Kein Zeichenspiel, bei dem man NICHT zeichnen können muss
– Wer nicht gern zeichnet sollte Abstand halten

CRON 8,1/10
+ der Subtext ist der Weg zum Ziel: Wer einfach zeichnet, was auf der Karte steht, verliert 🙂
+ witziges, originelles und unkompliziertes Zeichenspiel für größere Runden
+ ein wirklich schönes Gefühl, wenn ungewöhnliche Hinweise perfekt funktionieren!
– es ist von Vorteil, wenn die Spieler zumindest ein kleines bisschen zeichnen können…
– nehmt Papier mit, der kleine Block ist nach einem Abend leer 😉

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Kommunikation ohne zu sprechen oder Wörter zu schreiben? Gar nicht so leicht! Doch genau darauf kommt es in Subtext an! Im neuen Familienspiel von Erfolgsautor Wolfgang Warsch müssen die Spieler durch Zeichnungen herausfinden, welcher Mitspieler das gleiche Wort hat wie der Kartengeber der Runde. Dabei zeichnen sie nicht das Wort selbst, das auf ihrer Karte steht, sondern nur Hinweise, die zum Wort passen. Je weniger Spieler den richtigen Partner finden, desto mehr Punkte gibt es – aber nur wenn der Geber seinen Partner auch selbst gefunden hat. Daher gilt für alle Zeichnungen: so kryptisch wie möglich, so offensichtlich wie nötig. Obwohl jeder Spieler für sich zeichnet, haben alle stets die anderen Spieler im Sinn: Ist der Hinweis zu eindeutig? Kann er von meinem Partner verstanden werden? Und was meinen die anderen mit ihren Zeichnungen? So ergibt sich ein hohes Maß an Interaktion völlig ohne Worte.

Subtext ist gleichwohl Familien- wie Partyspiel und erfordert von den Spielern nicht nur selbst um die Ecke zu denken, sondern auch die Denkmuster der anderen Spieler zu erfassen. Dank der vielen Begriffe ist für langanhaltenden Spielspaß gesorgt.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.