Shadowscape – Brettspiel – Kickstarter Preview

Hunter2017, Crowdfunding Previews, Kennerspiele, NSKN4 Comments

Ich habe mir das erste Spinoff von Nebel über Valskyrr angeschaut, das aktuell auf Kickstarter läuft.

▶Shadowscape auf Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/nskngames/shadowscape?lang=de

SHADOWSCAPE
von Błażej Kubacki
NSKN (2017)

Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 45-60 Min.
Preis: 34$ (Kickstarter)

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Shadowscape is a mini dungeon crawl played on a modular board of rooms filled with monsters, treasures and traps. It takes place in the Mistfall universe, allowing players to once again take on the roles of iconic Heroes of both Mistfall and Heart of the Mists. Move, plot and fight competitively, cooperatively or solitaire, in a fast and furious mini dungeon crawler of epic proportions!

Each game is played on a five-by-five grid of dungeon room cards, randomized before every game. Players start by choosing their Heroes and placing their tokens in the corner rooms of the dungeon. Each Hero comes with their own set of four double-sided Action Cards placed on the table in front of the player.

During your turn, you will use two of those cards, performing Actions like attacking monsters (but not other Heroes), searching through rooms, moving or preparing for the next rounds. After using an Action Card, you will flip it to the other side, featuring a different Action.

Each Action can be boosted by using the Boon effects from any number of Fate Cards from your hand. Fate Cards are drawn from a common Fate Deck at different points of the game (usually when using the Prepare Action). But Fate Cards can also be used for their alternative Bane effect, which allows you to move monsters, make unexpected changes to the layout of the labyrinth, or snatch treasures from other players.

Each turn will end with the active player drawing one Fate Card for its third and final effect: monster spawn and movement. This is also the time when most monsters will be able to attack the Heroes, dealing damage some of which can be easily soaked, while other have to be placed on their Action Cards, making them unavailable until the Hero is healed.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.gameswelt.de: Dein Videomagazin mit News, Tests, Spezials, Videos.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

shadowscape

 

4 Comments on “Shadowscape – Brettspiel – Kickstarter Preview”

  1. Hi,

    ich schaue eure Videos echt gern, aber BITTEEE vertont die bitte etwas lauter. Mein Notebook hat eher mittelprächtige Lautsprecher und selbst bei 100% Lautstärke muss man sich arg anstrengen um euch zu verstehen. Dieses Video ist ein absolutes Negativbeispiel was Sound angeht.

    1. Tut mir leid, ich habe da auch nicht das richtige Mikro benutzt. Trotzdem wundert es mich ein bisschen, weil ich das Video auf dem Handy problemlos laut bekomme. Sicher, dass bei dir alles aufgedreht ist?

      Viele Grüße,

      Hunter

  2. Ja hab alles aufgedreht. Mit meinen Kopfhörern ist das auch kein Problem. Aber bissle lauter vertonen (Grundsätzlich) würde sicher nicht schaden. leiser kann man ja immer machen.

    Hab leider auch nicht das beste Gehör… Danke Mutti 😉

    Gruß
    Dirk

    1. Hey Dirk,

      alles klar. Wir versuchen auf jeden Fall schon immer drauf zu achten, die Pegel Richtung 0dB zu bekommen. Danke für das Feedback.

      Viele Grüße,

      Hunter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.