Sanctum – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Hunter2019, Brettspiel Rezensionen, Czech Games Edition, Geekige SpieleLeave a Comment

Wir rezensieren Sanctum, eine „Hack and Slay“-Brettspielumsetzung, die in ihrem Setting stark an die Computerspielreihe Diablo erinnert.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Über Patreon, Steady oder eine Youtube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts, Rucksäcke und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

SANCTUM
von Filip Neduk
Czech Games Edition

Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60-120 Min.
Preis: 65 €

HUNTER (7,6/10)
+ Sehr gute Diablo-Brettspiel-Umsetzung
+ Tolles Artwork und vertraute Stimmung
+ Das Ausbauen des eigenen Charakters macht sehr viel Spaß
+ Interessantes Kampfsystem
– Die ersten 3/4 des Spiels fühlen sich zu schnell wie ein Grind an.
– Einfach zu wenig Monster/Gegenstandskarten, man hat zu schnell alles gesehen

CRON (7,2/10)
+ Hack ‘n Slay als Brettspiel: Analoges Diablo-Feeling 🙂
+ Wir hauen Monster um, bauen unseren Charakter aus und bereiten uns auf den finalen Kampf gegen den Endboss vor!
+ schön großes Charaktertableau, auf dem wir im Kampf mit “Stamina” und “Fokus” hantieren
– der “Dungeon” besteht hier aus einer simplen Laufstrecke… es geht immer nur geradeaus.
– den Endboss muss man erst einmal gesehen haben, um zu begreifen, was hier genau passiert 😉

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Die einst großartige Stadt Sanctum ist das letzte Auflodern der Hoffnung in einer Welt verhüllt von Dunkelheit. Das Umland der Stadt ist die Heimat der dämonischen Horde, angeführt vom Lord der Dämonen. Nun kommt es auf eine Handvoll Helden an, sich zu erheben und sich durch die Horde zu kämpfen. Nur sie können das Böse, das die Welt verdunkelt, vertreiben und das Reich zu seiner früheren Größe zurückbringen.
Sanctum ist das neue epische Abenteuer für zwei bis vier Spieler von Czech Games Edition. Inspiriert vom Hack ’n‘ Slay-Genre gießt es diese fesselnde Spielewelt in ein modernes Brettspiel. Als einer der Helden von Sanctum begibt sich jeder Spieler auf eine Quest, um das Land von der dämonischen Invasion zu befreien. Dabei kämpfen sie sich den Weg durch unzählige Horden von Gegnern und rüsten sich immer besser aus, um schließlich dem Lord der Dämonen gegenüberzutreten.
Auf ihrem Weg immer tiefer in dieses düstere Land, immer näher an den Lord der Dämonen heran, müssen sie nicht nur ihre Ausrüstung verbessern. Sie müssen auch neue Taktiken entwickeln, um die immer größeren Herausforderungen des Kampfes zu meistern. Dabei wandelt sich die anfangs einfach erscheinende Würfelmechanik des Spiels zunehmend zu einer schwierigen taktischen Entscheidung. Und es zeigt sich, dass die richtige Ausrüstung einer der wichtigsten Aspekte dieses Kampfes gegen das Böse in einem feindlichen Land ist.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.