Pandemic Legacy – Season 1 – Brettspiel – Review #115

Hunter2015, Asmodee, Brettspiel Rezensionen, Hunter & Cron - Besonders Empfehlenswert, Kennerspiele, Kooperative Spiele, Z-Man Games2 Comments

PANDEMIC LEGACY
von Rob Daviau, Matt Leacock
Z-Man Games / Asmodee (2015)

Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 60 Min.

Preis: ca. 60,- €

HUNTER 9,1/10
+ Pandemie ist gut, Pandemic Legacy ist phantastisch
+ Evolutionsmechanismus funktioniert perfekt
+ Sehr gut balanciert. Nicht zu schwer aber vor allem auch nicht zu leicht.
+ Auch Verlieren bringt einen weiter.
+ Nicht zu kurz, obwohl nur ein Durchlauf möglich.
– Im Kern Pandemie. Wer kein Pandemie mag, dem kann man es nicht empfehlen.

CRON 9,2/10
+ großartiges Evolutionsprinzip
+ vorbildlich balanciert
+ der Spielplan wird beklebt, Karten zerrissen, geheimnisvolle Boxen geöffnet und und und…
+ immer wieder neue Überraschungen
+ 12-24 Partien Hochspannung
+ Es beginnt wie Pandemie, doch verändert sich ab der ersten Partie
+ Hoffentlich bald noch mehr Spiele mit dem „Evolutionsprinzip“
– Wer weder „kooperative Spiele“ noch „Pandemie“ mag, für den ist auch „Legacy“ nichts. Aber gibt es das überhaupt?

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Pandemic Legacy blau bei Spiele-Offensive kaufen.
Pandemic Legacy rot bei Spiele-Offensive kaufen.

Auf Patreon könnt ihr uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

pic2738696_lg

 

2 Comments on “Pandemic Legacy – Season 1 – Brettspiel – Review #115”

  1. Boah, ich bin gerade bis 13m30s gekommen und habe leicht sabbernd weggeklickt.
    Die Bedeutung des Wortes „spoilerfrei“ wird doch seeehr weit ausgelegt, und ich wollte jetzt nicht von noch mehr Elemente erfahren, die auf einen beim Spielen zukommen.

    Das fühlt sich gerade so an wie die ersten 2m35s folgender „IT Crowd“-Episode:
    http://www.dailymotion.com/video/x23bscf_the-it-crowd-s02e03-dvdrip-xvid-haggis_tv
    („now I know there’s a twist! I’m gonna spend the whole film guessing what it is! damn you…“)
    😀

    Danke schön für den Überblick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.