Lichterfest – Brettspiel – Spiel – Let’s Play

Hunter2016, Familienspiele, Let's Play Brettspiele, Pegasus Spiele2 Comments

LICHTERFEST
von Christopher Chung
Pegasus (2016)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20-40 Min.

Preis: ca. 20,- €

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Lichterfest bei Spiele-Offensive kaufen.

Auf Patreon könnt ihr uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Zum Erntedank erstrahlt der nächtliche See um den Wassertempel in leuchtenden Farben. Dieses Lichterfest ist ein atemberaubendes Schauspiel und die Künstler, die es erschaffen, übertreffen sich gegenseitig mit ihren Laternen-Arrangements. Die Spieler übernehmen die Rolle dieser Künstler, die durch kluges Auslegen ihrer Laternen-Plättchen versuchen, wertvolle Sets von Laternen-Karten zu sammeln. Doch mit jedem ausgelegten Plättchen erhalten auch die Mitspieler Laternen-Karten. Wer also nicht aufpasst, gibt seinen Gegnern eine Steilvorlage zum Punktesammeln
Mit seinen eingängigen Regeln bei zugleich hohem taktischen Anspruch und einer ebenso prachtvollen wie zeitlosen Optik hat Lichterfest den Charme großer Taktik-Klassiker. Mit einer Verbesserung: Der originelle Lege-Mechanismus erweitert ständig die Möglichkeiten aller Spieler, sodass auch die Wartezeit bis zum nächsten eigenen Zug spannend bleibt.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Lichterfest_4250231709166

2 Comments on “Lichterfest – Brettspiel – Spiel – Let’s Play”

  1. Ist jetzt nicht das schlechteste Spiel, was ich gesehen habe, aber Geld würd ich dafür keins ausgeben wollen. Sieht weder gut aus, noch macht es mir den Eindruck, als würde es nach 3-4 Partien noch oft aus dem Schrank geholt werden. Ihr scheint ja jetzt auch nicht sehr angetan zu sein. Und vom Martin auf SpielErLeben hat es ja voll den Arschtritt bekommen, wie selten ein Spiel.

  2. Für das Plättchen das Hunter bei 6:52 anlegt hätte er neben den Karten auch noch ein Boot bekommen müssen was er nicht bekommen hat. Er hat ja sein Plättchen farblich passend an ein Plättchen mit einem Symbol (Drachensymbol) angelegt. Oder habe ich da was falsch beobachtet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.