Leo muss zum Friseur – Kinderspiel – Review #155

Hunter2016, Abacus, Deutscher Kinderspielpreis, Hunter & Cron - Patreon Award, Kinderspiele2 Comments

LEO MUSS ZUM FRISEUR
von Leo Colvini
Abacusspiele (2016)

Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 30 Min.

Preis: ca. 15,- €

Deutscher Kinderspielpreis 2016

Patreon Award 2017: Bestes Kinderspiel

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Leo muss zum Friseur bei Spiele-Offensive kaufen.

Auf Patreon könnt ihr uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Leo der Löwe muss unbedingt zum Friseur, denn seine Mähne wächst ihm buchstäblich über den Kopf. Und so macht er sich früh morgens auf den Weg zu Bobos Salon. Doch er trödelt mal wieder und hält lieber ein Schwätzchen mit den anderen Tieren, die er auf dem Weg trifft. Helft Leo gemeinsam vor Sonnenuntergang den Friseursalon zu erreichen, bevor seine Mähne zu lang wird!

 

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

pic2835306_lg

Bewertung dieses Spiels durch unsere Zuschauer

2 Comments on “Leo muss zum Friseur – Kinderspiel – Review #155”

  1. Das Thema ist wirklich originell und lustig. Eine Löwe der zu lange mit anderen Tieren quatscht und deshalb es nicht rechtzeitig zum Friseur schafft. Herrlich. Sehr schöne Elemente für Kinder sind die Uhr und das Puzzle.

    Der Nachteil den man dadurch hat, dass wenn man zu fünft spielt jeder weniger Karten auf der Hand hat als bei weniger Spieler gleicht sich zumindest wenn Kinder spielen dadurch aus, dass man sich zu fünft besser die in vorigen Runden aufgedeckten Felder merken kann als zu zweit. Bei Erwachsenen die sich Karten gut merken können ist das Spiel zu zweit wahrscheinlich zu einfach wenn man immer die Möglichkeit hat die passende Karte zu spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.