Kling Klang Klunker – Let’s Play

Hunter2015, Kinderspiele, Let's Play Brettspiele, Partyspiele, Pegasus Spiele4 Comments

Share this Post

KLING KLANG KLUNKER / BLING BLING GEMSTONE (deutsch / englisch)
von Justin Oh
Pegasus Spiele (2015)

Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Spieleranzahl: 2-7 Spieler
Spielzeit: ca. 10 Min.

Preis: ca. 25,00 €

HUNTER 7/10
+ Es macht einfach Spaß
+ Turm ist gut „ausbalanciert“
– Grobschlächtige Bergleute sind im Nachteil

CRON 6/10
+ witzige Jenga-Variante im Bergbau-Edelstein-Setting
+ nur der „gefühlvoll geschwungene Hammer“ führt zum Erfolg
+ nahezu selbsterklärend, ideal als Warm-Up, Absacker oder für Familienrunden
+ es glitzert und funkelt und sieht schick aus…
+ …aber der Spielspaß verpufft dann auch recht schnell wieder
– rote und rosa Edelsteine lassen sich bei schlechtem Licht nur schwer unterscheiden
– kein Spiel für Grobmotoriker & Edelstein-Allergiker

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Kling Klang Klunker bei Amazon kaufen.
Kling Klang Klunker bei Spiele-Offensive kaufen.
Kling Klang Klunker bei Milan-Spiele kaufen.

▶Vielen Dank fürs Abonnieren: https://www.youtube.com/user/hunterundcron?sub_confirmation=1

DAS SPIEL
Offizielle Spielbeschreibung: In KLING KLANG KLUNKER lassen sich unermessliche Reichtümer in Form funkelnder Edelsteine fördern. Es genügt schon ein lockerer Schlag mit der Spitzhacke und die Diamanten purzeln zu Boden. Doch genau da liegt die Schwierigkeit: Wenn man zu fest zuschlägt, fallen auch die Gesteinsbrocken aus der Säule und man macht Miese! Da jedem ein Teil des Reichtums gebührt, dürfen die Spieler pro Zug genau zwei Mal an die Säule klopfen und müssen dann alles behalten, was dabei herausfällt – egal ob wertvolle Diamanten oder wertloses Gestein. KLING KLANG KLUNKER bedarf fast keiner Erklärung und fesselt doch jeden an den Spieltisch. Mit dem schnell aufgebauten, einladenden Material und konstantem Nervenkitzel beim Schürfen der prächtigen Klunker bleibt es selten bei nur einer Runde. Und so hacken sich die Spieler immer wieder Knall auf Fall zum Bergkristall.

BESONDERHEIT
Wer JENGA mag, dem wird auch KLING KLANG KLUNKER gefallen: In diesem Geschicklichkeitsspiel wagen wir uns als Bergarbeiter tief unter Tage, um mit unserer Spitzhacke Jagd auf wertvolle Edelsteine zu machen. Dazu schlagen wir mit einer kleinen Plastikspitzhacke gegen einen Turm in der Tischmitte, der aus neun auf einem Sockel aufeinandergestapelten „Steinscheiben“ besteht, an deren Außenseiten unterschiedlich wertige Edelsteine befestigt sind. Sind wir an der Reihe, dürfen wir exakt zwei Mal gegen den Turm hauen. Ist unser Axtschwung gefühlvoll genug, verschieben sich die Steinscheiben (ohne einzustürzen) und ein oder mehrere Edelsteine purzeln herunter, die wir daraufhin in unseren persönlichen Vorrat nehmen dürfen. Ist der Schlag allerdings zu heftig, kracht eine der Steinscheiben herunter (was kräftig Minuspunkte verursacht) oder es stürzt im schlimmsten Fall sogar der ganze Turm ein. Sobald alle Edelsteine aus dem Turm fachmännisch herausgeschlagen wurden oder alle Steinscheiben vom Sockel gefallen sind, endet die Edelsteinjagd augenblicklich und es wird abgerechnet: Rote Edelsteine geben 3 Punkte, rosa Edelsteine geben 2 Punkte, weiße Edelsteine 1 Punkt – für Steinscheiben hingegen werden einem pro Stück 10 Punkte abgezogen. Wer die meisten Pluspunkte vorweisen kann, also der Spieler mit dem elegantesten Axtschwung, gewinnt.

TRIVIA
KLING KLANG KLUNKER ist die deutsche Neuauflage von BLING BLING GEMSTONE (Mayday Games, 2014), welches wiederum ganz offensichtlich TOC TOC WOODMAN bzw. CLICK CLACK LUMBERJACK (Mayday Games, 2011 bzw. 2013) variiert. Die Art und Bauweise des Turms und seiner Teile, auf die wir „gefühlvoll einschlagen“, ist stets gleich, aber während wir in TOC TOC WOODMAN einen „Baumstamm“ bearbeiten, ziehen wir in KLING KLANG KLUNKER tief unter den Berg, um uns auf die Suche nach unterschiedlich wertvollen Edelsteinen zu begeben.

▶Link zur Spielregel: http://www.pegasus.de/fileadmin/shop/anleitung/Kling_Klang_Klunker_-_Anleitung_de.pdf

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

KlingKlangKlunker

4 Comments on “Kling Klang Klunker – Let’s Play”

  1. Hallo ihr beiden,
    eure Homepage ist wirklich schön geworden und sieht gut aus.
    Was mir seit der Umstellung aber nicht mehr so gefällt: Ich kann die Videos nicht mehr direkt im Feedreader (Feedly) schauen.
    Ich muss nun erst den Beitrag extra öffnen und kann mir dort nun das Video ansehen. Allerdings müsste ich nochmal zu Youtube wechseln, wenn ich das Video bewerten möchte.
    Das führt dazu, dass ich euren Videos nun meistens keinen Daumen hoch mehr gebe.
    Es wäre schön, wenn in den Beiträgen zumindest auch der direkte YouTube Link des Videos zu finden wäre.
    Viele Grüße

    Rinjah

    1. Hallo Rinjah,

      wie ich den RSS-Feed der neuen Homepage so anpassen kann, dass die Videos wieder darin angezeigt werden, habe ich bisher noch nicht rausfinden können. Aber ich habe einen praktischen Workaround gefunden. Und zwar posten wir unsere Videos ja nach wie vor auch auf Tumblr. Du kannst einfach den Tumblr-Feed abonnieren, in diesem sind die Videos weiterhin eingebettet: http://hunterundcron.tumblr.com/rss

      Viele Grüße,

      H & C

  2. Hallo Rinjah,

    danke fürs Feedback, das ist mir selber noch gar nicht aufgefallen. Offenbar unterscheidet sich der RSS-Feed von WordPress und Tumblr. Ich werde mal schauen, ob ich das irgendwie ändern kann, denn natürlich würden wir deinen Daumen hoch gern behalten.

    Viele Grüße,

    H&C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.