Kampf gegen das Spießertum – Brettspiele – Silvester Let’s Play

Hunter and Friends2017, bis 6 oder mehr Spieler, Let's Play Brettspiele, Partyspiele, Spiele, Videos mit Hunter & Alex, Videos mit Hunter und Melli1 Comment

Wir hoffen das ihr heute alle gut ins neue Jahr reinrutscht! Bevor das Jahr 2021 aber zu Ende geht, gibt es wie immer ein Silvester-Sepcial von uns. Heute spielen wir für euch das Partyspiel “Kampf gegen das Spießertum”.
Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Video!:)
Rutscht gut rein und passt schön auf euch auf!

KAMPF GEGEN DAS SPIESSERTUM
Autor: Angela Vögtli
Verlag: Kampfhummel Spiele GmbH 2017

Spieler: 3-10 Spieler
Alter: ab 18 Jahren
Dauer: 30-500min
Preis: ca. 36 EUR

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Das Spiel besteht aus 150 gelben Karten (Fragekarten), 450 weißen Karten (Antwortkarten) und einer unglaublich tollen und robusten Kartonbox. Mit einem Kampfgewicht von sagenhaften 1.5 Kilogramm eignet es sich zudem als Mordwaffe, Sportgerät oder in großer Anzahl als Möbelstück.

DIE REGELN
Jeder Fiesling zieht acht Karten vom weißen Stapel. Der Rundenboss zieht eine Karte vom gelben Fragestapel und liest diese laut vor. Nun wählt jeder Spieler aus seiner Hand die lustigste/amoralischste Antwort und übergibt diese verdeckt dem Rundenboss. Der Rundenboss liest alle erhaltenen Antworten vor und wählt seinen Favoriten aus. Der Gewinner erhält die gelbe Karte als Trophäe zum Rumprollen.

Nun füllen alle Spieler ihre Hand wieder auf acht Karten auf und der Rundenboss geht im Uhrzeigersinn weiter – der bitterböse Spaß beginnt von vorne. Muahaha!

Für dieses Video standen uns Rezensionsexemplare zur Verfügung.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Kampf gegen das Spießertum bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Meeplebox kaufen

Kampf gegen das Spießertum bei Milan-Spiele kaufen

 

▶10% Rabatt auf Brettspiel-Tshirts & mehr von Mr. Meeple mit dem Code “Hunter”: https://meeple.info/

 

Über Patreon, Steady oder eine Youtube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join

▶Patreon:  https://www.patreon.com/m/hunterandfriends

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterandfriends

 

Unsere T-Shirts, Rucksäcke und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

 

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Friends werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Friends Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

▶Lob & Tadel Musik: Life of Riley – Kevin McLeod

▶Hunter & Friends Abspannmusik: TheFatRat – Unity

One Comment on “Kampf gegen das Spießertum – Brettspiele – Silvester Let’s Play”

  1. Hallo Hunter and Friends,

    das Spiel ist super lustig. Ich war drauf und dran es zu bestellen. Das habe ich dann aber nicht gemacht, als ich einige Kommentare gesehen habe. Dort wird bemängelt, dass einige Antworten politisch sehr inkorrekt sind, insbesondere fremden- oder judenfeindliche Antworten stießen sauer auf. Ich persönlich habe damit kein Problem. Ich war nur am Zögern, ob es in einer Spielrunde mit Leuten, die man nur “halb”-gut kennt nicht ein Pulverfass sein könnte.
    Habt Ihr Erfahrungen dazu? Würdet Ihr das Spiel mit halb-Bekannten spielen? Bei Eurem Let’s Play waren dergleichen ja keine Antworten enthalten. Hattet Ihr solche Karten auf der Hand und sie einfach nicht gespielt (geschmacklos wird es ja erst, wenn ein Spieler eine so unpassende Karte allen Ernstes spielt 7nd es mind. einen Mitspieler gibt, der das völlig ablehnt), habt Ihr sie aussortiert oder sind diese Art von Karten von der Anzahl her so vernachlässigbar?

    Eure Videos sind Klasse. Ich sehe sie mit Freude. Weiter so.

    Liebe Grüße,
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert