Jubako, Little Town, Die Klinik, March of the Ants – Bonus Videos im Recap

Hunter und Cron2015, 2019, 2020, Brettspiel Rezensionen, GiantRoc, IELLO, RavensburgerLeave a Comment

Wir haben wieder 4 Bonus Reviews angesammelt und deshalb wird es wieder Zeit für ein Recap:

Jubako ab: 01:00
Little Town ab: 08:33
Die Klinik ab: 14:46
March of the Ants ab: 26:22

Die vollständigen Videos mit Regelerklärung sind Teil unseres Bonus Contents für unsere Unterstützer ab 5$/€ auf Patreon, Steady oder über eine YouTube-Kanalmitgliedschaft:
▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join
▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron
▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

JUBAKO
von Michael Kiesling, Wolfgang Kramer
Ravensburger (2020)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 20-30 Min.
Preis: ca. 30,- €

HUNTER (7,0/10)
+ Einfaches Legespiel mit schönem Material
+ Sehr einfacher Einstieg
+ Viele Varianten
– Kommt in praktisch allen Bereichen nicht an Azul ran
– Teilweise verrutschen die „Türmchen“ zu schnell

CRON (7,5/10)
+ sehr zugängliche Regeln, auch für die berühmt-berüchtigten Nichtspieler geeignet
+ elegant-abstraktes Design
+ durchaus reizvolle Wertungsvarianten steigern den Wiederspielreiz
+ gerade die 4×4-Seite finde ich aufgrund ihres deutlichen Platzmangels spannend
– die Wertigkeit der Spielsteine kann leider nicht mit einem Azul mithalten …
– auch glückslastiger als z.B. „Azul“: Es fehlt der elegante Auswahlmechanismus der Steine 😉

LITTLE TOWN
von Shun Taguchi, Aya Taguchi
IELLO (2019)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 30-160 Min.
Preis: ca. 25,- €

HUNTER (7,4/10)
+ Typisch japanisch – klein aber sehr elegant
+ Sehr interaktives und dynamisches Strategiespiel
+ Durch die Mitspieler entsteht durch jeden Zug eine neue Spielsituation
+ Auch als Reise oder Mitbringspiel geeignet
– Für klassische Strategen ein bisschen zu situativ
– Nicht alle Gebäude wirken komplett balanciert

CRON (7,7/10)
+ jeder eigene Spielzug bringt reizvolle und knifflige Entscheidungen mit sich …
+ … und ständig pfuschen einem die Mitspieler mit ihren Zügen ins Handwerk …
+ … manchmal tun sie aber auch genau das, was man vorhergesehen hat 😉
+ ich will noch mehr verschieidene Gebäudeplättchen & Spielpläne 🙂
– unauffälliger Name, unauffälliger Look … ich hoffe das Spiel landet trotzdem auf genug Spieltischen!
– die Ernährung der eigenen Arbeiter kann ganz schön nervig und mühsam sein …

DIE KLINIK
von Alban Viard
Giant Roc (2020)

Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 60-150 Min.
Preis: ca. 60,- €

HUNTER (3,9/10)
+ Interessante Mechaniken, insbesondere das Parkplatzproblem.
+ Es gibt viel zu tun und sehr viel zu beachten.
+ Deluxe-Variante enthält eine Menge Erweiterungen
– Wirkt insgesamt deutlich überfrachtet.
– Die komplette Bewegungsphase ist übertriebenes Mikromanagement.
– Viele Komponenten wirken künstlich verknappt zum Beispiel die Patienten – das bremst den Spaß.
– Kaum klare Strategieoptionen erkennbar.
– Sehr unübersichtlicher Bauplan trifft auf unübersichtliches Dickicht aus Bauregeln.

CRON (6,9/10)
+ Krankenhaus-Spiel für Vielspieler, die es gern auf die harte Tour mögen 😉
+ variantenreich, komplex, wer sich einarbeitet, wird dafür auch F1534mit „viel Spiel“ belohnt
+ sehr detailgenau und thematisch, was einerseits cool ist …
– … dafür andererseits aber auch ein bisschen anstrengend oder gar seltsam 😉
– bei einer „Deluxe Edition“ hätte ich persönlich noch besseres Material erwartet …
– das Spiel fühlt sich leider auch ein bisschen wie Arbeit an, auf die ich nach einem anstrengenden Tag gern verzichte 😉

MARCH OF THE ANTS
von Tim Eisner, Ryan Swisher
Weird City Games (2015)

Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Spieleranzahl: 1-5 Spieler
Spielzeit: 70 Min.
Preis: ca. 50,- €

HUNTER (6,4/10)
+ Originelles 4X Spiel
+ Die Karten enthalten sehr viel Ameisen-Thematik
+ Regelwerk überschaubar und schnell erlernbar
– Spielmechanik fühlt sich leider nicht nach „Ameisenvolk“ an
– Eher ein Mangelspiel, bei dem man oft nicht viel ausrichten kann
– Manchmal verlaufen die Partien zu konfliktarm und damit zu langweilig

CRON (7,9/10)
+ ein Mini-Eclipse mit Ameisen-Setting 🙂
+ zusammen mit „Myrmes“ auf dem Thron der Ameisenspiele 🙂
+ ich bin einfach ein Freund dieser etwas ungewöhnlicheren Themen 🙂
– bislang nur in englischer Sprache erhältlich
– erreicht nicht wirklich die epische Tiefe eines „Eclipse“ … ein ECHTES Ameisen-Eclipse, das wäre mal was gewesen 😉

Für dieses Video standen uns Rezensionsexemplare zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:
http://www.spiele-offensive.de – Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.
https://www.rathskellers.com – Von Hand gefertigte Spieltische.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

▶Homepage: http://www.hunterundcron.de
▶Facebook: https://www.facebook.com/hunterundcron
▶Twitter: https://twitter.com/hunterundcron
▶Instagram: http://instagram.com/hunterundcron
▶Berlin Brettspiel Con: https://www.berlin-con.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.