Norderwind – Review #22

Hunter2014, Brettspiel Rezensionen, Familienspiele, KosmosLeave a Comment

Share this Post

Norderwind (deutsch)
von Klaus Teuber – Kosmos (2014)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: ca. 60 Min.

Preis: ca. 35,00 €

HUNTER 8/10
+ Liebevolles und wertiges Design
+ Gelungene Balance zwischen Taktik und Glück für ein Familienspiel
– Zu zweit greift die Spannung der Mehrheitswertung nicht so richtig
– Auch nicht mehr als ein zugängliches Familienspiel

CRON 7/10
+ wunderschöne dreidimensionale Schiffsmodelle
+ Familienspiel mit einer Prise Taktik, das auch mein Sohn voll ausschöpfen kann
– warum nicht selbst Pirat sein und auch die Schiffe der anderen Spieler entern?
– manch Sternenschiff-Fan tut sich eventuell mit der „Reduzierung“ schwer…

Nutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks, um uns zu unterstützen:

Norderwind bei Amazon kaufen.

Norderwind bei Spiele-Offensive kaufen.

Norderwind bei Milan-Spiele kaufen.

DAS SPIEL
Offizielle Spielbeschreibung: Das neue Abenteuerspiel von Klaus Teuber – Autor von Die Siedler von Catan. Schwer leiden die Städte unter den Überfällen der Piraten. Die Spieler müssen als freie Handelskapitäne helfen. Sie bringen Nahrung und andere Güter und kämpfen gegen Piraten, wo immer sie auf sie treffen. Aber ohne Kanonen ist schlecht kämpfen – und die sind teuer. Mit jedem Erfolg können die Spieler ihr Schiff besser ausrüsten und die Mannschaft verstärken. Den Sieg wird am Ende der Kapitän davontragen, der die beste Mischung aus erfolgreichem Handel und hartem Kampf findet.

BESONDERHEIT
NORDERWIND ist mehr oder weniger eine entschlackte Version des reinen Zwei-Personen-Spiels STERNENSCHIFF VON CATAN (Kosmos, 2001), ebenfalls von Klaus Teuber. Das Thema wurde vom Weltall in piratenverseuchte Gewässer versetzt, die Regeln vereinfacht, zudem ist es nun auch mit vier Spielern spielbar. NORDERWIND ist nun in erster Linie ein Familienspiel und besondere Aufmerksamkeit ziehen dabei in jedem Fall die dreidimensionalen Schiffe auf sich, mit denen hier in die raue See gestochen wird. Das Auge spielt ja bekanntlich mit… zumindest ein bisschen.

TRIVIA
Klaus Teuber ist als Erfinder von DIE SIEDLER VON CATAN einer der bekanntesten Spieleautoren Deutschlands. Er gewann viermal die Auszeichnung „Spiel des Jahres“ und ebenfalls viermal den „Deutschen Spiele Preis“. Bereits mit seinem Erstlingswerk BARBAROSSA konnte er 1988 die begehrte Auszeichnung „Spiel des Jahres“ ergattern. Spätestens mit DIE SIEDLER VON CATAN, erschienen im Jahr 1995, wurde er dann schließlich weltweit bekannt. Bis 1996 wurden bereits 500000 Exemplare verkauft! 10 Jahre nach Erstverlegung waren es insgesamt 8 Millionen deutsche Exemplare! Bereits 2004 war der Begriff CATAN jedem zweiten Deutschen bekannt. Weltweit hat Spiel bis 2002 über 10 Millionen Spieler gefunden und ist in über 20 verschiedenen Sprachen in mehr als 40 Ländern zu beziehen (Quelle: Wikipedia).

 

Norderwind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.