Machi Koro – Review #46

Hunter2014, Brettspiel Rezensionen, Familienspiele, KosmosLeave a Comment

Share this Post

von Masao Suganuma – Kosmos (2014)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: ca. 30 Min.

Preis: ca. 13,00 €

HUNTER 6/10
+ Schönes, kleines Familienspiel
+ Mechanik für alle Siedler-Spieler sehr eingängig
– Immer dieselben Siegbedingungen, Erweiterungen scheinen fast obligatorisch
– Eher glückslastig

CRON 8/10
+ wunderschöne Illustrationen
+ einfache Spielregeln & kurze Spieldauer
+ schöne Idee, den zweiten Würfel erst durch den Bahnhof freischalten zu müssen
+ auch Würfelwürfe anderer Spieler lassen bestimmte Gebäude produzieren
+ erfindet das Rad nicht neu (will es auch nicht), macht aber einfach Spaß
– läuft es bei einem Spieler erst einmal richtig gut, ist er nur noch schwer einzuholen
– man wünscht sich schnell viel mehr unterschiedliche Gebäudetypen zu jeder Zahl
– ohne Würfelglück kein Erfolg? Stört mich in so einem kurzen Spiel nicht…

Nutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks, um uns zu unterstützen. Vielen Dank.

Machi Koro bei Amazon kaufen.

Machi Koro bei Spiele-Offensive kaufen.

Machi Koro bei Milan-Spiele kaufen.

DAS SPIEL
Offizielle Spielbeschreibung: Würfeln, kassieren, investieren. Neue Gebäude bringen die nötigen Einnahmen. Doch soll man seine Investitionen lieber verteilen oder alles auf wenige Bauprojekte setzen? Der Bahnhof muss gebaut werden… und der Fernsehturm. Je mehr man baut, umso höher ist das mögliche Einkommen. So entsteht nach und nach vor jedem Spieler die eigene Stadt. Entscheidend ist, wer als Erster seine vier Großprojekte baut. Denn dieser Spieler gewinnt.

BESONDERHEIT
Die Illustrationen von MACHI KORO (von Noboru Hotta) versprühen ihren ganz eigenen Charme und bringen so zusätzlichen Spielreiz mit an den Tisch. Derart „hübsche Bauprojekte“ tarnen auf schöne Weise den kapitalistischen Hintergrund des Spiels und lassen viele Spielerherzen (so auch Crons) höher schlagen. Es sieht einfach alles „richtig nett“ aus, ganz gleich ob „Bauernhof“, „Bäckerei“ oder „Einkaufszentrum“ – und dann macht das Bauen einfach nochmal mehr Spaß.

TRIVIA
MACHI KORO ist ein der wenigen Spiele, das (genau wie das heißgeliebte „Dominion“) geradezu nach Erweiterungen schreit. Und mit Erweiterungen vermutlich sogar noch einmal ein Stück besser wird! Denn erst, wenn man bei gleichen Zahlen auch wirklich Auswahl an unterschiedlichen Gebäudetypen hat, kommt so richtig Vielfalt und damit auch Varianz ins Spiel! MACHI KORO kommt ursprünglich von JAPON BRAND aus Japan und dort sind wohl auch bereits zwei Erweiterungen erschienen: MACHI KORO HARBOUR und MACHI KORO SHARP. Bleibt zu hoffen, dass auch die deutschsprachige Ausgabe von MACHI KORO ein Verkaufserfolg wird und Erweiterungen nicht lange auf sich warten lassen.

Link zur Spielregel: http://www.kosmos.de/_files_media/mediathek/downloads/anleitungen/2406/Machi_Koro.pdf

 

Machi Koro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.