Love Letter – Review #01

Hunter2013, AEG, Brettspiel Rezensionen, Familienspiele, Kartenspiele, Pegasus SpieleLeave a Comment

Share this Post

Love Letter (deutsch)
von Seiji Kanai
Pegasus Spiele (2013)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: 15-30

Preis: ca. 9,95 €

Hunter 7/10
+ Tolle Mechanik
+ macht sofort viel Spaß
+ für jeden gleich spielbar.
– nur geringe Entscheidungsmöglichkeiten
– leider nicht für mehr als 4 Spieler.

Cron: 8/10
+ originelle Mechanik, tolles Artwork.
– zu zweit sehr eingeschränkt
– auf die Dauer etwas zu simpel.

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Love Letter bei Amazon kaufen.

Love Letter bei Spiele-Offensive kaufen.

Love Letter bei Milan-Spiele kaufen.

DAS SPIEL
Eine schöne Prinzessin soll den Thronfolger eines benachbarten Königreichs heiraten, doch sie lehnt die arrangierte Hochzeit ab und sucht weiter nach der wahren Liebe. Die Spieler übernehmen die Rolle ihrer Verehrer und wollen ihr Liebesbriefe zusenden. Doch da sich die Prinzessin in ihre Gemächer zurückgezogen hat, können sie die Briefe nicht selbst überbringen. Sie vertrauen ihre Botschaften den Mitgliedern des Hofes an – und müssen auf das beste hoffen. Je näher der Bote der Prinzessin steht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Liebesbrief auch ankommt.
Love Letter ist ein schnelles Kartenspiel mit nur 16 (!) Karten, das jeden in seinen Bann zieht. Die Rahmengeschichte und die opulent illustrierten Karten lassen die Jagd nach den Liebesbeweisen der Prinzessin lebendig werden.

BESONDERHEIT
LOVE LETTER besteht tatsächlich nur aus 16 Karten (!) – davon nur 8 (!!) verschiedene Karten, aber es funktioniert trotzdem (oder gerade deswegen) absolut einwandfrei und macht unglaublichen Spaß!

TRIVIA
Die jap. Ausgabe von LOVE LETTER wurde bereits 2012 von KANAI FACTORY auf den Markt gebracht, genau wie die engl. Ausgabe von Alderac Entertainment Group (AEG). Die dt. Ausgabe wurde nun 2013 von Pegasus Spiele in Essen präsentiert.
LOVE LETTER ist eines der bislang vier Spiele, die in der fiktiven Stadt TEMPEST angesiedelt sind. In Essen 2012 hat AEG vier Spiele auf den Markt gebracht, die im „Tempest-Universum“ spielen, welches in der Renaissance angesiedelt ist: COURTIER, MERCANTE, DOMINARE und eben LOVE LETTER. Die Prinzessin, deren Herz es in LOVE LETTER zu erobern gilt, ist also sozusagen die TEMPEST-PRINZESSIN.

 

Love Letter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.