Krawall im Hühnerstall (Silvester Spezial) – Review #62

Hunter2014, Brettspiel Rezensionen, Goliath, Partyspiele1 Comment

Share this Post

KRAWALL IM HÜHNERSTALL (deutsch / englisch)
Goliath (2014)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 3-12 Spieler
Spielzeit: ca. 20 Min.

Preis: ca. 20,00 €

HUNTER 7/10
+ Total vergackertes Partyspiel
+ Steckt mehr Spiel und Herausforderung drin, als man denkt
+ Allein der Titel sorgt für Lachfalten
– Nichts für Spaßbremsen

CRON 6/10
+ ultrahartes Zeitlimit
+ ein Partyspiel mit Gummihuhn, was will man mehr
+ in der richtigen Runde eine absolute Lachgarantie
– sehr simples Spielprinzip
– der Gag ist dann auch irgendwann verbraucht

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Krawall im Hühnerstall bei Amazon kaufen.

Krawall im Hühnerstall bei Spiele-Offensive kaufen.

Krawall im Hühnerstall bei Milan-Spiele kaufen.

DAS SPIEL
Offizielle Spielbeschreibung: KRAWALL IM HÜHNERSTALL – Das total vergackerte Partypiel! Ziehe eine Karte, lese die Aufgabe und stelle sie pantomimisch dar. Benutze das Huhn, um, ohne zu sprechen, die anderen raten zu lassen. Winke mit dem Huhn, falte es zusammen oder lass seine Flügel flattern. Es ist ein Pantomime Spiel zum Eierlegen.

BESONDERHEIT
KRAWALL IM HÜHNERSTALL liegt ein formbares Gummihuhn in Handpuppengröße bei. Ein Gummihuhn! Was will man eigentlich mehr? Die Ausstattung ist daher getrost als famos zu bezeichnen. Die Spielregeln sind zudem simpel genug, um sie auch noch stark angetrunken auf einer Sylvesterparty zu begreifen. Aber seid trotzdem gewarnt: Das Zeitlimit in KRAWALL IM HÜHNERSTALL gehört zu den absolut härtesten seines Genres! Die 10 Sekunden verzeihen keine Fehler…

TRIVIA
Die Idee Begriffe mit Hilfe einer „Puppe“ zu erklären, ist nicht ganz neu: Es gab bereits TABU BODY TALK mit einem ähnlichen Prinzip (aber eben keinem Gummihuhn!) und es gibt immer noch TABU XXL inklusive der Plüschfigur „Knotenkurt“ (aber eben auch kein Gummihuhn!).

Krawall

One Comment on “Krawall im Hühnerstall (Silvester Spezial) – Review #62”

  1. Spaßbremsenalarm, aber die Regeln sind doch nicht so ganz durchdacht. In einem Spiel mit 2 Gruppen kommt es doch ufs gleiche raus, ob die eine einen Pluspunkt oder die andere einen Minuspunkt bekommt? Insofern keine „Belohnung“ für die Gruppe, die einen Begriff des Gegners errät.

    Trotzdem bin ich jetzt echt überrascht, dass Corey Konieczka anscheinend seinen Namen von diesem Spiel wieder zurückgezogen hat. :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.