Gipf Project: Gipf – Let’s Play

Hunter1997, 2016, Familienspiele, HUCH! & friends, Let's Play Brettspiele, Zwei-Personen-Spiele3 Comments

Wir trauen uns ganz unbedarft an ein Gipf – Let’s Play und zeigen damit hoffentlich, dass der Einstieg wirklich einfach geschafft ist, nur die Meisterschaft….

▶Gipf-Turnier auf der Berlin Con 2016: http://hunterundcron.de/berlincon#turniere

GIPF
von Kris Burm
Huch! and friends (1997, 2016)

Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Spieleranzahl: 2 Spieler
Spielzeit: 30-60 Min.

Preis: ca. 35,- €

Auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 1998

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir enstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Gipf bei Spiele-Offensive kaufen.

Gipf bei Amazon kaufen

Gipf bei Milan-Spiele kaufen.

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
GIPF ist Namensgeber und Wegbereiter des GIPF Project. Dieser moderne Klassiker hebt das abstrakte Spiel auf ein neues Level. Zwei Spieler bewegen abwechselnd ihre Steine auf den sich kreuzenden Linien des Spielplans. Wer am besten taktiert und den Gegner geschickt ausmanövriert, gewinnt.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.gameswelt.de: Dein Videomagazin mit News, Tests, Spezials, Videos.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

pic2844819

3 Comments on “Gipf Project: Gipf – Let’s Play”

  1. Bei Minute 11:30 hätte Cron doch eigentlich auch Hunters Gipf-Stein und zwei weitere schlagen können? Zumindest, wenn er seinen nächsten Stein auf das ihn zugewandtes Eck platziert hätte, aber möglicherweise auch so, wie er gespielt hätte. Was passiert eigentlich, wenn in einem Zug mehr als nur eine eigene Viererkombination entsteht?
    1) Nur die mit dem neuen Stein verschwindet. (So habt ihr das gespielt, aber vielleicht einfach übersehen, dass da zwei Reihen entstanden sind.)
    2) Beide Reihen werden geleert.
    3) Der Spieler kann sich aussuchen, welche Reihe.

    Und was passiert, wenn man (unbewusst oder geplant) Steine so verschiebt, dass eine Viererlinie des Gegners entsteht? Hätte in der Partie auch manche Möglichkeiten dazu gegeben.

    1. Wenn zwei Reihen gleichzeitig entstehen, die sich nicht kreuzen werden beide entfernt. Bei sich kreuzenden Reihen darf der Spieler, der das Schlagen auslöst selbst entscheiden. Es wird dann aber nur eine Reihe entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.