Flea Market – Review #99

Hunter2015, Brettspiel Rezensionen, Familienspiele, Mayfair Games, Würfelspiele7 Comments

FLEA MARKET (deutsch / englisch)
von Leo Colovini
Mayfair Games (2015)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 3-5 Spieler
Spielzeit: ca. 30 Min.

Preis: ca. 20,00 $

CRON 5/10
+ ich liebe Flohmärkte, von daher schönes Thema für ein Spiel
+ nettes, unkompliziertes Würfelspiel für Zwischendurch
– Spielreiz lässt leider schnell nach
– Geldwerte nur schwer voneinander zu unterscheiden
– Material insgesamt sehr klein und nicht sonderlich ansprechend
– Flohmarkt-Gegenstände hätten liebevoller gestaltet werden können
– Verkaufsmechanismus erinnert mehr an eine Versteigerung als an einen Flohmarkt

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

▶Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen: http://bit.ly/1spkvqX

 

WIE WIR DAS SPIEL BESCHREIBEN
Wir gehen auf den Flohmarkt, haben 24 $ in der Tasche und sind auf Schnäppchenjagd. Hinterher wollen wir die ergatterten Teile aber auch direkt wieder verkaufen – mit Gewinn, versteht sich. Es gibt 16 verschiedene Gegenstandsplättchen auf dem Flohmarkt, durchnummeriert von den Zahlen 3 – 18. Der Startspieler wirft drei weiße Würfel – die Summe der Augen bestimmt, um welchen Gegenstand es in dieser Runde geht. Falls der Gegenstand noch keinen Besitzer hat, wird er nun verkauft bzw. versteigert. Das Geld erhält die Bank. Falls der Gegenstand bereits einem der Spieler gehört (weil er ihn in einen der vorherigen Runden gekauft hat), wird er nun weiterverkauft – das Geld bekommt aber nun natürlich der Besitzer des Gegenstands, zuzüglich zu einem Bonus, der im fortschreitenden Spielverlauf immer weiter ansteigt. Beim Verkaufsvorgang werfen alle Spieler verdeckt zwei Würfel in ihrer Spielerfarbe. Ein Würfel darf dabei nachgewürfelt – die Summe der gewürfelten Augen ist das Gebot. Alle Spieler decken ihre Würfel gleichzeitig auf. Der Spieler mit der höchsten Augenzahl kommt als Erster an die Reihe und kann den Gegenstand für den gewürfelten Preis nun kaufen – oder passen. Passt er, kommt der Spieler mit dem nächsthöchsten Betrag an die Reihe usw. Will den Gegenstand kein Spieler kaufen, bekommt ihn der Startspieler umsonst bzw. der Besitzer des Gegenstands wieder zurück. Die Spieler versuchen also begehrte Gegenstände (eine 10 wird mit drei Würfeln logischerweise wesentlich häufiger geworfen als eine 3) günstig einzukaufen und teuer wieder abzustoßen. Dabei spielt das Glück keine unbeträchtliche Rolle. Wer Pech hat, bleibt auf eingekauften Gegenständen bis zum Spielende sitzen. Wer zuerst 45 $ zusammen hat, gewinnt.

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT:
It’s Market Day, so head down to the flea market to see what hidden treasures you can find. As a buyer’s agent, you are trying to find popular items, buy them cheap, and sell them for a profit! If you are the first player to earn $45 you win!

WAS ES SONST NOCH ZU WISSEN GIBT:
Das Spiel ist von Leo Colovini, einem sehr aktiver italienischer Spieleautor. Er lernte als Zwölfjähriger in einem Schachclub Alex Randolph kennen und wurde Spieletester für dessen Entwicklungen. Als Erwachsener kündigte er seinen sicheren Job bei einer Bank, um gemeinsam mit Freunden einen Spielzeugladen zu eröffnen. Inzwischen gibt es mehrere dieser Läden in verschiedenen Städten. Seine Ludografie ist äußerst umfangreich, darunter finden sich Titel wie ABSACKER, GOLDEN HORN, AZTLAN, DIE BRÜCKEN VON SHANGRILA und CARTAGENA.

▶Link zur Spielregel: Zum Zeitpunkt des Uploads leider noch keine Spielregel zu FLEA MARKET gefunden.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.spieltraum-shop.de: Der Laden rund ums Spiel in Osnabrück.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Flea Market

 

7 Comments on “Flea Market – Review #99”

  1. Danke sehr für das Review – ich hatte mir unter dem Spiel mehr versprochen.

    Aber das viel wichtigere -> Lieber Cron, wo bekomme ich das T-Shirt her ?

    Viele Grüße

    Danielson

  2. Hey Danielson,

    das T-Shirt gab es bei RIPT – ein Onlineshop ähnlich wie teefury wo es jeden Tag neue Shirts gibt, die aber leider auch 24h später schon nicht mehr erhältlich sind. Ab und zu tauchen Motive, die es schon einmal gab, aber wieder auf – also die Augen offen halten!

    Lieben Gruß,
    Cron

  3. Hallo Cron,

    vielen Dank für die Info – werde dann mal den Shop im Auge behalten.

    Viel Spass und liebe Grüße

    Danielson

  4. Hi Cron,
    ich liebe es auch am Wochenende über Flohmärkte zu schlendern und halte nach Spiele-Schnäppchen Ausschau. Das bisher beste Schnäppchen war sicherlich „Die Sternenfahrer von Catan“. Wir hatten erst nach dem Preis für „Euphrat & Tigris“ von Hans im Glück gefragt – 5€. Okay, und wie ist der Zustand der Sternenfahrer? Alles komplett, alles heile, nicht ein einziges Plastikstück abgebrochen, was bei diesem Spiel schnell passiert. „Oh, das kann ich aber nicht für 5€ abgeben“ meinte der Verkäufer und ich dachte schon, oh man, was kommt denn nun? „Dafür muss ich 10€ nehmen“ – Alles klar, beides sofort gekauft und noch ein Bohnanza-Erweiterungs-Set dazu bekommen 🙂 Aber so etwas findet man nicht jede Woche 😉
    Verspielte Grüße
    Brettspielpoetin (Sonja)

    1. Wow, ein toller Fund! „Die Sternfahrer von Catan“ steht bei mir zum Glück noch im Regal, aber die 5-6-Spieler-Erweiterung wäre mal ein schöner Flohmarktfund 🙂

      LG
      Cron

  5. Hi Cron,

    mein bestes Schnäppchen auf dem Flohmarkt war eine noch ungespielte Version von Shogun (mit deutscher Regel) der alten Gamemaster Series von MB. Das hab ich für 5,00 € erstanden, weil der Karton Lagerspuren hatte und der Deckel leicht eingedrückt war. Momentan bin ich da noch am bemalen, was bei über 500 Figuren eine längere Herausforderung ist ;-).

    1. Ein komplettes „Shogun“ für 5 Euro? Wahnsinn! Das ist auch wirklich ein großartiger Flohmarktfund! Sobald alle Figuren bemalt sind, freuen wir uns natürlich über spektakuläre Bilder!

      LG
      Cron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.