Extraordinary Adventures: Pirates – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Hunter2019, Brettspiel Rezensionen, Familienspiele, Patreon WunschvideosLeave a Comment

Der Gewinner des Wunsch-Video-Votings im März war überraschenderweise diese familienfreundliche Piraten-Rennspiel, das nur durch Zufall in Essen in unserem Stapel gelandet ist.

Bleibt zuhause! Nutzt die Zeit zum Spielen! Bleibt gesund!

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Über Patreon, Steady oder eine Youtube-Kanalmitgliedschaft kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC5uR9cEN3etLSUxDcm_eklg/join

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts, Rucksäcke und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

EXTRAORDINARY ADVENTURES: PIRATES
von Don Beyer, Glenn Drover
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 45-60 Min.
Preis: ca. 30,- €

AquaSphere, Fiese Freunde Fette Feten, T-Shirts, etc. findest du in unserem Shop:
▶Hunter & Cron Shop: http://www.hunterundcron.de/shop

HUNTER (6,6/10)
+ Spannendes Rennspiel mit sehr zugänglichem Deckspiel
+ Thematisch sehr liebevoll umgesetzt, vor allem der Spielplan.
+ Man kämpft permanent ums zuerst da sein
+ Piratenvariante bringt zusätzliche Spannungsmomente
– Auf die Dauer sehr repetitiv
– Die Karten des Handelsschiff-Decks sind nicht sehr spannend
– Nur 17 „Experten“-Karten mit etwas lustigeren Effekten
– Es dauert ein bisschen zu lang.

CRON (6,1/10)
+ am besten mit lauwarmem Grog genießen 😉
+ unkomplizierter Spieleinsteig, hier können Kinder bedenkenlos mitschippern 😉
+ die Karten, die neu hinzukommen, machen das Deck flott und schnell … dann kommt such der Spaß 🙂
– das Spiel dauert ein bisschen zu lange für das, was es tut
– erinnert an „El Dorado“, ist aber schlechter 😉
– ich persönlich hätte mir eine etwas deutlich größere Aktionsvielfalt gewünscht …
– wo bei „El Dorado“ verschiedene Landschaftsarten warten, gibt es hier immer nur Wasser, Wasser, Wasser … das ist zu simpel, zu sehr klassisches Laufspiel

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
While playing Extraordinary Adventures: Pirates, you become a pirate captain sailing three ships through the Caribbean in search of rich merchants to plunder and friendly ports in which to trade your booty for riches.

In more detail, you have one ship on each of the three „tracks“, i.e., pathways through the Caribbean Sea. On each turn, you play three cards from your hand to move your ships. Your cards have a basic movement number, and often a secondary action. You may use one or the other to move your ships down the track or gain special advantages.

Each of the three tracks winds through the Caribbean islands toward your ultimate goal: the Spanish Treasure Galleon at Trinidad. Along the way, there will be detours that lead to merchant ships that may be plundered, and towns that may be visited to cash in your plunder for treasure. Plundering merchant ships and visiting towns also allows you to recruit more crewmen (cards) for your crew (deck). The better your deck is, the faster that your ships are able to move, so deciding when to take detours for plunder and recruiting and when to sail on toward your ultimate goal is an important decision that every pirate captain must make.

The first pirate captain to reach the Treasure Galleon at the end of any track ends the game. Each pirate ship scores points based on what place they finished on each track, as well as for the treasures earned by selling plunder. The richest captain goes down in history as the Pirate King!

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.