Era, Paranormal Detectives, Dungeon Academy, Empires of the North – Bonus Reviews im Recap #01

Hunter2019, Brettspiel Rezensionen, eggertspiele, Lucky Duck, Matagot, Pegasus Spiele, Plan B Games, Portal GamesLeave a Comment

Jetzt ist es raus! Seit Anfang des Monats testen wir Bonus Reviews als neuen Zusatz-Content für unsere Unterstützer auf Steady und Patreon.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da sie eine Abkehr von unseren bisherigen Grundsätzen darstellt, dass Reviews und Let’s Plays immer komplett frei bleiben.
In diesem Video erklären wir euch die Hintergründe und zeigen euch gleichzeitig, welche Lösung wir uns für euch ausgedacht haben. Denn wir wollen euch nicht unsere Meinung über die von uns rezensierten Spiele vorenthalten. Deshalb wiederholen wir hier unser Fazit zu den ersten 4 Bonus-Reviews. Die vollständigen Videos inklusive Regelerklärung könnt ihr euch auf unserem Bonus Content ab 5$/Monat bei Patreon oder 5€/Monat bei Steady ansehen.
▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron
▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

ERA: DAS MITTELALTER
Preis: ca. 60,- €

HUNTER (6,5/10)
+ Seine eigene Stadt zusammenbasteln macht viel Spaß
+ Üppiges Material
+ Ärgermechaniken bringen Würze ins Spielgeschehen
– Tableaus selber bekleben und Gebäude die wackeln sind nicht premium Qualität
– Mechanisch eher seicht mit recht hohem Glücksfaktor
– Der Preis ist happig

CRON (6,8/10)
+ opulent ausgestattetes „Roll & Steck“-Spiel 😉
+ „Das Auge spielt mit“ ist hier Programm: Mit den Gebäuden herumzuspielen macht halt einfach Spaß 🙂
+ keine rein solitäre Angelegenheit: bei den Desastern verstecken sich auf fiese Angriffe gegen unsere Mitspieler!
– das Spiel wirkt irgendwie nicht restlos ausbalanciert… aber kann man das von einem Würfelspiel überhaupt erwarten?
– leider wackeln manche der Plastikgebäude in ihren Steckplätzen und die Tableaus müssen mit Aufklebern behandelt werden, damit man überhaupt etwas erkennt… das Material ist nicht so perfekt, wie es auf den ersten Blick aussieht

PARANORMAL DETECTIVES
Preis: ca 30,- €

HUNTER (7,6/10)
+ Sehr abwechslungsreiches und spaßiges Deduktionsspiel
+ Tolle Black Stories zum Erraten
+ Als Geist eine besondere Herausforderung
– Laut Regel reicht es Begriffe zu erraten – die Story muss nicht verstanden werden
– Etwas touchy
– Kompetitiv fühle ich mich manchmal etwas verloren, kooperativ ist es fast zu einfach – es sei denn man muss die ganze Story verstehen.

CRON (7,8/10)
+ vor allem das Spiel als Geist ist kreativ und macht großen Spaß 🙂
+ gelungene Mysterium-Variante, die mit unterschiedlicher Geist-Kommunikationsformen punkten kann 🙂
+ funktioniert kompetitiv und kooperativ 🙂
– es genügt streng genommen, sich beim Raten auf die Schlagworte zu fokussieren, die eigentliche Story gerät dabei manchmal leider in den Hintergrund…
– wer nicht gerne von anderen Spielern angefasst wird, sortiert vor Spielbeginn zwei entsprechende Fähigkeitskarten aus…

DUNGEON ACADEMY
Preis: ca 30,- €

HUNTER (7,6/10)
+ Endlich ein „Roll & Write“ bei dem man nicht schön malen können muss
+ Tolles Dungeon-Thema auch für Kinder sehr attraktiv
+ Mit Custom-Dice zu spielen macht einfach Spaß.
+ Dank Zeitlimit geht jede Partie flott
– Einfach zu schnell vorbei und zu wenige Spezialwürfel

CRON (7,3/10)
+ mal ein etwas anderes „Roll & Write“-Spiel 😉
+ witziges Setting, schnell erklärt, schnell gespielt
+ wird als Absacker sicher seinen Stammplatz in meiner Sammlung erhalten 🙂
– wer Echtzeit-Spiele hasst, macht auch hier einen weiten Bogen 😉
– es hätten gerne noch mehr Spezialwürfel mit dabei sein dürfen!

IMPERIAL SETTLERS: EMPIRES OF THE NORTH
Preis: ca. 40,- €

HUNTER (7,4/10)
+ Sehr hübsches, gutes Kennerspiel rund um Ressourcen
+ Karten sind thematisch sehr liebevoll gestaltet
+ Raubzüge sind ein interessantes neues Spielelement
+ Wer Imperial Settlers kennt fühlt sich sofort heimisch.
– Das Original bleibt thematisch und mechanisch vorn

CRON (7,9/10)
+ zugänglicher und deutlicher flotter gespielt als „Imperial Settlers“
+ ideal für 3-4 Spieler, zu 2. bleibe ich beim Original 😉
+ charmante Clans mit unterschiedlichen Decks sorgen für Wiederspielreiz
– wer „Imperial Settlers“ nicht mochte, wird sich vermutlich auch mit Empires of the North schwer tun…
– eine handvoll mehr Inseln hätten es ruhig sein dürfen 😉

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Unsere T-Shirts, Rucksäcke und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

 

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.