Ecos – der erste Kontinent – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Hunter und Cron2019, AEG, Brettspiel Rezensionen, Hunter & Cron - Besonders Empfehlenswert, KennerspieleLeave a Comment

Wir rezensieren Ecos – der erste Kontinent. Eine spannende Essen-Neuheit von AEG, zum ersten Mal von AEG selbst lokalisiert.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon und Steady kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

ECOS – DER 1. KONTINENT
von John D. Clair
AEG (2019)

Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spieleranzahl: 2-6 Spieler
Spielzeit: 45-75 Min.
Preis: ca. 50,- €

Auf Patreon oder Steady kannst Du uns dauerhaft unterstützen:
▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron
▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron
AquaSphere, Fiese Freunde Fette Feten, T-Shirts, etc. findest du in unserem Shop:
▶Hunter & Cron Shop: http://www.hunterundcron.de/shop

HUNTER (9,1/10)
+ Thematisch dichtes und Strategisch hoch spannendes Eurogame
+ Simultanes Spiel lässt keinerlei Langeweile zu
+ Sehr variabel und herausfordernd durch die Kartenkombinationen
+ Drafting setzt dem ganzen die Krone auf
+ Engine-Building bleibt durch „Kartenverfallsdatum“ immer im Fluss
– Mir fällt nichts ein, denn das bisschen Übersetzungskritik prallt daran ab

CRON (8,5/10)
+ dank simultanem Spiel nicht ganz so viel Downtime 🙂
+ selbst zu 6. in einer angenehmen Spieldauer absolvierbar
+ es gibt zahlreiche Kombos und Synergien in den Karten zu entdecken…
+ origineller Engine-Builder mit hohem Wiederspielreiz
+ sobald man mit allen Decks vertraut ist, kann das Drafting beginnen 🙂

– nicht immer einfach den Überblick (auch über die möglichen Karteneffekte der Mitspieler) zu behalten…
– Anzeige der Bedingungen auf den Tierplättchen nur mit der Lupe zu erkennen…
– Anleitung und manche Texte auf den Karten noch nicht ideal übersetzt

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
What if the formation of Earth had gone differently?
In Ecos: First Continent, players are forces of nature molding the planet, but with competing visions of its grandeur. You have the chance to create a part of the world, similar but different to the one we know. Which landscapes, habitats, and species thrive will be up to you.
Gameplay in Ecos is simultaneous. Each round, one player reveals element tokens from the element bag, giving all players the opportunity to complete a card from their tableau and shape the continent to their own purpose. Elements that cannot be used can be converted into energy cubes or additional cards in hand or they can be added to your tableau to give you greater options as the game evolves.
Mountain ranges, jungle, rivers, seas, islands and savanna, each with their own fauna, all lie within the scope of the players‘ options.

 

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.