Die Crew – Brettspiel – Review und Regelerklärung

Hunter2019, Familienspiele, Kooperative Spiele, KosmosLeave a Comment

Wir rezensieren Die Crew: Reist gemeinsam zum 9. Planeten von Kosmos, die kooperative Stichspiel-Überraschung.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Die Crew bei Spiele-Offensive kaufen

Die Crew bei Amazon kaufen

Die Crew bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon und Steady kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts, Rucksäcke und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

DIE CREW: REIST GEMEINSAM ZUM 9. PLANETEN
von Thomas Sing
Kosmos

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-5 Spieler
Spielzeit: 20 Min.
Preis: ca. 13,- €

HUNTER (7,1/10)
+ Innovativer Ansatz eines narrativen Szenario-basierten Koop-Stichspiel
+ Das Thema wirkt erst aufgesetzt, entfaltet dann aber eine schöne Wirkung.
+ Sehr schöne Herausforderung für ein Koop-Spiel
+ Einfache und gut durchdachte Kommunikationsregel
– Optisch ziemlich “gewöhnlich”.
– Bei der ganzen Koop-Stecherei bekomme ich Lust auf eine gute alte Partie Skat 😉

CRON (8,3/10)
+ ich hätte nicht gedacht, dass ich ein kooperatives Stichspiel brauche… aber ich habe mich gerirrt 😉
+ Achtung: Das spielen von “Die Crew” kann süchtig machen… erst nach Abschluss von Mission 50 lässt der Druck langsam nach…
+ Die Crew hat ab sofort einen Stammplatz in meinem Urlaubs-Spiele-Rucksack 😉

– wirkt auf den allerersten Blick altbacken und gewöhnlich… aber eben nur auf den ersten Blick 😉
– Alle Koop-Stichspiel-Muffler bleiben halt auf der Erde…

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Im kooperativen Kartenspiel „Die Crew“ begeben sich die Spieler als Astronauten auf ein ungewisses Weltraum-Abenteuer. Was hat es mit den Gerüchten um den unbekannten Planeten auf sich? Ihre ereignisreiche Reise durchs All erstreckt sich über 50 spannende Missionen. Doch dieses Spiel kann nur bezwungen werden, indem gemeinsam die individuellen Aufgaben jedes Spielers erfüllt werden. Um die abwechslungsreichen Herausforderungen meistern zu können, ist Kommunikation im Team unerlässlich. Doch das ist im Weltraum schwieriger als gedacht.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.