Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde – Brettspiel – Review #458

Hunter2019, Asmodee, Brettspiel Rezensionen, Fantasy Flight Games, Geekige Spiele, Kooperative Spiele, MiniaturenspieleLeave a Comment

Wir rezensieren den nächsten App-unterstützten Fantasy Kracher aus dem Hause Fantasy Flight und ziehen mal den Vergleich zum Vorläufer „Villen des Wahnsinns“.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Reise durch Mittelerde bei Spiele-Offensive kaufen

Reise durch Mittelerde bei Amazon kaufen

Reise durch Mittelerde bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon und Steady kannst Du uns dauerhaft unterstützen:

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Steady: https://steadyhq.com/de/hunterundcron

 

Unsere T-Shirts und Brettspiele in der Hunter & Cron Edition gibt es hier: ▶http://www.hunterundcron.de/shop

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde
von Nathan I. Hajek, Grace Holdinghaus
Asmodee (2019)

Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Spieleranzahl: 1 – 6 Spieler
Spielzeit: 60 – 120 Minuten
Preis: ca. 85,- €

HUNTER 6.5/10
+ Es ist teuer aber man bekommt sehr umfangreiches, hochwertiges Material
+ Die App stellt den gegenwärtigen Stand der Technik dar.
+ Taktisch interessanter als Villen des Wahnsinns durch den Kartenmechanismus
+ Kampagne passt besser zum Spielprinzip als abgeschlossene Fälle.
+ Keine Minispiele wie in Villen des Wahnsinns
– Interaktion mit der App mühsam und zeitraubend, für mich einfach zuviel Bildschirm.
– Der Spielplan vermittelt viel weniger Stimmung als bei Villen des Wahnsinns
– Überzeugt mich als Gesamtkonzept ebensowenig wie Villen des Wahnsinns, weist aber in die Zukunft.

CRON 8.3/10
+ ein großartiges Kampagnen-Abenteuerspiel für alle „Herr der Ringe“-Fans!
+ stimmige Weiterentwicklung der Mechaniken und App-Einbindung aus „Villen des Wahnsinns“ (2. Edition)
+ jeder Charakter und jede Klasse hat seine ganz eigenen Karten und spielt sich dementsprechend anders
+ die Kampagne motiviert zum Durchspielen dank reizvoller Charakter-Entwicklung (über neue Karten, die man dem eigenen Deck hinzufügt)
+ durchaus Wiederspielreiz, dank der unterschiedlichen Charaktere und Zufallsereignissen…
+ intelligente und hilfreiche App, die einem viel Arbeit abnimmt…
– …aber auch einen lesefreudigen Spieler erforderlich macht, der alle Texte vorliest 😉
– der Spaß hat seinen Preis… und ist zudem natürlich auch sehr erweiterungslastig!
– in der Box z.T. auch unbekannte Helden (bzw. Heldinnen), während Figuren wie z.B. Boromir fehlen…

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT

Der Herr der Ringe: Reise durch Mittelerde ist ein kooperatives Spiel für 1–5 Spieler. Während einer Partie begebt ihr euch als Gruppe von Helden auf eine gefährliche Reise durch J. R. R. Tolkiens epische, riesige Fantasywelt, wie ihr sie aus Der Herr der Ringe kennt. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, dass eure Helden zusammenarbeiten. Auf euren Reisen werdet ihr mächtige Gegner bekämpfen, verloren geglaubte Schätze finden, vergessenes Wissen entdecken und die Fertigkeiten eurer Helden entsprechend ihrer Rolle in der Gemeinschaft weiterentwickeln. In einer Zeit, in der die Dunkelheit aufsteigt um das Böse, die Schatten und das Verderben zu vereinen, müssen eure Helden Stellung beziehen. Brecht auf zu einer unvergesslichen Reise durch Mittelerde!

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

 

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

https://www.rathskellers.com: Von Hand gefertigte Spieltische.

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.