Cottage Garden – Review #195

Hunter2016, Brettspiel Rezensionen, Edition Spielwiese, Familienspiele1 Comment

Wir rezensieren das Erstlingswerk der Edition Spielwiese und sind auch ein bisschen stolz auf unseren neuen Kiez-Verlag 😉

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Cottage Garden bei Spiele-Offensive kaufen

Cottage Garden bei Amazon kaufen

Cottage Garden bei Milan-Spiele kaufen

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

COTTAGE GARDEN
von Uwe Rosenberg
Edition Spielwiese (2016)

Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Spieleranzahl: 1-4 Spieler
Spielzeit: 45-60 Min.
Preis: ca. 35,- €

HUNTER 7,9/10
+ Noch ein tolles Puzzlespiel nach Patchwork und ein Fest für Odin
+ Trotz Ähnlichkeiten zu Patchwork sehr eigenständig durch Gärntermechanik und Siegpunktzählung
+ Zu zweit genauso zu empfehlen wie zu dritt oder zu viert.
+ Schönes Thema, das auch Nicht-Brettspieler anspricht.
– Nicht unbedingt „hochspannend“
– Die Puzzlemechanik ist nach Patchwork und Fest für Odin natürlich keine Innovation mehr.
– Grafisch trifft es nicht so meinen persönlichen Geschmack.

CRON 8/10
+ durch und durch ein Puzzlespiel.
+ selbst der Umgang mit den Steinen auf der Siegpunktleiste ist ein kleines Puzzle 😉
+ angenehmes, stressfreies Spiel.
+ geschicktes Vorausplanen ist der Schlüssel zum Sieg.
+ wenig Interaktion, aber das stört hier auch nicht.
– könnte dem ein- oder anderen Spieler vielleicht „zu gemütlich“ sein…
– manch Blumentopf auf den Puzzleteilen für ungeübte Augen evtl. erst auf den 2. Blick zu erkennen.

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Cottage Garden, ein buntes Blumenmeer eingerahmt von Mauern, Pfaden und Hecken. Als ambitionierte GärtnerInnen steht ihr vor der Herausforderung, die Beete eures Gartens bis ins letzte Eck mit Pflanzen zu füllen, euch vom begrenzten Platzangebot zu immer neuen Kompositionen inspirieren zu lassen. Dabei könnt ihr neben den unterschiedlichsten Gewächsen auch auf Blumentöpfe und Pflanzglocken zurückgreifen. Bis Vielfalt überall blüht.

▶Unsere T-Shirts gibt es hier: http://www.hunterundcron.de/shop

▶Tisch von Geeknson: http://www.geeknson.com/?page_id=692

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.gameswelt.de: Dein Videomagazin mit News, Tests, Spezials, Videos.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

Cottage Garden

One Comment on “Cottage Garden – Review #195”

  1. Ich finde Patchwork deutlich besser. Ich denke auch nicht dass es ein Blindkauf ist für Leute die Patchwork lieben, sondern dass man wenn man Patchwork liebt von diesem Spiel unglaublich enttäuscht sein wird. Das Spiel wirkt in eurem Let’s Play unglaublich langweilig (was nicht an euch liegt!).

    Es fehlt einfach dieser Mechanismus dass mit den Knöpfen die Teile gekauft werden müssen. Dadurch dass der hier nicht vorhanden ist hat das Spiel einfach keinen echten Reiz. Außerdem kommt man hier viel zu leicht an die Einerflicken und kann zusätzlich noch die Katzen verwenden und das ist dann ganz schöne „Flickschusterei“. Auch diese ewige Hin-und-Her-Räumerei (die man bei Patchwork nicht hat) geht einem sicher schnell auf die Nerven. Es ist sehr schade, dass das Spiel jetzt so ist wie es ist, denn ich hatte mich als großer Patchworkfan eigentlich auf dieses Spiel gefreut.

    Ich finde es trotzdem gut, dass ihr euch in eurem Let’s Play und hier so ausführlich mit dem Spiel beschäftigt habt, da ihr mir (und vielleicht auch anderen) so einem Fehlkauf erspart habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.