Codenames Pictures – Review #181

Hunter2016, Brettspiel Rezensionen, Czech Games Edition, Familienspiele, Heidelberger Spieleverlag, Partyspiele, RatespieleLeave a Comment

Vlaada hat uns auf der Berlin Con ein Exemplar von Codenames: Pictures mitgebracht. Hier jetzt unsere Rezension zu dem Ableger des Spiel des Jahres 2016.

Interview mit Vlaada Chvátil
Review Codenames

CODENAMES: PICTURES
von Vlaada Chvátil
Czech Games Edition (2016)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-8 Spieler
Spielzeit: 10-20 Min.

Preis: ca. ??,- €

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir enstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
What are these strange symbols on the map? They code for locations where spies must contact secret agents!

Two rival spymasters know the agent in each location. They deliver coded messages telling their field operatives where to go for clandestine meetings. Operatives must be clever. A decoding mistake could lead to an unpleasant encounter with an enemy agent – or worse, with the assassin!

Both teams race to contact all their agents, but only one team can win.

Codenames: Pictures differs from the original Codenames in that the agents are no longer represented by a single word, but by an image that contains multiple elements.
Am Spielende gewinnt der Spieler mit dem am besten ausgebauten Dorf.

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.gameswelt.de: Dein Videomagazin mit News, Tests, Spezials, Videos.

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

pic3089388_lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.