___STEADY_PAYWALL___

Liebe Unterstützer,

es geht weiter mit unserem Adventskalender. Unter der Woche ist es diesmal ein Dankeschön von uns an Euch, unsere Unterstützer. Um mitzumachen einfach hier bis heute 24 Uhr kommentieren. Wir bestimmen dann unter euch und den Unterstützern auf Patreon und YouTube den Gewinner oder die Gewinnerin aus.

Viel Spaß, Johannes & Jan

17 Comments on “Brettspieladventskalender 2019 – Päckchen 2”

  1. Mich würde ein konfrontatives Spiel von Herrn Rosenberg interessieren sowas wie Eclipse/ Game of Thrones (4X/Wargame) Thema: Animal Farm! Süße Tiermeeple, knallharte Action. MHH ist das dann Root?

  2. Der neue Rosenberg: „Beyond Earth“ – Kolonisierung fremder Planeten … unter Biokuppeln gibts dann auch Landwirtschaft 😉

  3. Agrocalypse – In einem Zeitalter nach dem Klimawandel sind alle einst fruchtbaren Böden ausgelaugt und die herkömmlichen Getreide und Obstsorten von Schädlingen vernichtet. Hier kann nur derjeniege die Menscheit vor dem Verhungern retten, der die cleverste Genmanipulations-Strategie hat und überlegen Sorten züchtet.

  4. Ich wünsche mir von Uwe Rosenberg ein Weltraumaufbauspiel. Dabei soll die Besiedelung mehrerer Planeten durch unterschiedliche Völker im Vordergrund stehen. Und falls er Hilfe braucht… mein Prototyp ist fertig 😉

  5. Hallo,
    ich fände etwas mit australischen Mythen rund Uluru, Traumpfade, etc. schön.
    Oder das krasse Gegenteil: Ein SciFi-Spiel über die Besiedlung der äußeren Planeten bzw. deren Monde.

    Viele Grüße
    Frank

  6. Hallo Hunter und Cron,

    ich wünsche mit ein Besiedlung des Westens von Amerika Spiel von Uwe Rosenberg.

  7. Hallo zusammen,

    ich würde mir ein in Afrika angesiedeltes Spiel wünschen, wo es nicht nur darum geht was sondern vielmehr wie angebaut wird.
    Erwerbe ich lieber neues Land und vergrößere meine Anbaufläche oder nehme ich Geld in die Hand um den Anbau ertragreicher und nachhaltiger zu gestalten (weg von Monokulturen, bessere Bewässerungssysteme, Kombination von z.B. schattenspendenen Pflanzen & welchen, die auf Schattierung angewiesen sind, ggfs. GMOs, …).

    1. Huhu,

      wenn es eh schon ausgepackt ist, könntet ihr das auch gleich signieren? 🙂

      Was ich mir wünschen würde? Puh, k.a.
      In den Kommentaren habe ich aber etwas Inspiration erhalten: 4X würde mir auch gefallen.

      In diesem Sinne schöne Tage.

  8. Ich würde mich sehr über ein Sim City-like Spiel freuen, in dem jeder seine Stadt aufbauen muss 🙂

  9. Ich würde mich über ein schönes Piraten Spiel von Uwe freuen. In diesem bauen wir dann unser Piratennest auf einer geheimen Karibik Insel und starten von dort aus unsere Raubzüge.
    Interessant wäre dabei sicherlich auch die Flotte mit Crew, Material und Proviant zu managen.

  10. Ich würde mir ein Zivilisationsspiel/Science Fiction Spiel wünschen was die Entwicklung der Zivilisation ab heute in die Zukunft beschreibt. Die verschiedenen Szenarien beschreiben dabei verschiedene Taktiken. Übernehmen die Roboter die Geschehen der Zeit oder setzt sich der Mensch durch und nutzt die Roboter als Sklaven oder geht der Mensch als Cyborg eine Symbiose mit den Robotern ein.

  11. Hallo,

    Ich würde mir von Herrn Rosenberg tatsächlich auch ein Park-Aufbauspiel auf Kenner- oder Expertenniveau wünschen. Auch wenn hierbei ein Freizeitpark-Thema genial wäre, würde ich mich auch mit Tierparks oder Ähnlichem zufrieden geben. Hauptsache ich darf Besucher mit Hotdogs versorgen und coole Attraktionen/Gehege bauen 🙂

    LG Marcus

  12. Hallo zusammen,

    Ich wäre auch begeistert davon, wenn Uwe Rosenberg einmal einen Abstecher in das Sci- Fi Genre macht und ein solides 4X kreieren würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.