Die Legenden von Andor: Teil 2 – Die Reise in den Norden – Let’s Play Spezial mit Michael Menzel

Hunter2014, Erweiterungen, Kennerspiele, Kooperative Spiele, Kosmos, Let's Play Brettspiele Spezial, Spiele, VideosLeave a Comment

Share this Post

Michael Menzel, der Autor von “Die Legenden von Andor” hat uns in Berlin besucht und natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, um mit ihm eine Partie “Reise in den Norden” anzuspielen und ihn nebenbei noch ein bisschen auszufragen.

DIE LEGENDEN VON ANDOR – TEIL II: DIE REISE IN DEN NORDEN (deutsch / englisch)
von Michael Menzel
Kosmos (2014)

Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2-4 Spieler
Spielzeit: ca. 90 Min.

Preis: ca. 40,00 €

Review von „Andor Teil II, Die Reise in den Norden„.

HUNTER 9/10
+ Das bessere Andor, thematischer, origineller, atmosphärischer.
+ Materialfülle und Qualität übertrifft sogar das Grundspiel.
+ Fünf sehr variable und spannende, neue Legenden.
+ Phantastisches Futter für Fan-Legenden-Macher.
– Schwierigkeitsgrad kann zu unthematischen Grübelattacken führen.
– Wer Andor nicht mochte, wird nicht bekehrt werden.

CRON 9/10
+ keine „kleine“ Erweiterung, sondern eine dicke Schachtel mit neuem Material
+ neuer, riesiger, wieder wunderschön illustrierter Spielplan…
+ …der mit dem Grundspiel kombiniert werden kann, wenn der Tisch groß genug ist
+ Schiffsreise gefällt thematisch sehr gut und wurde wieder stimmig umgesetzt
+ es gibt sogar einen Soundtrack zum Spiel als Download
– Schwierigkeitsgrad noch knackiger, als im Grundspiel
– nur ein neuer Held, der Seekrieger, dafür kann der Zwerg hier nicht genutzt werden

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, benutzt unsere Partnerlinks. Vielen Dank.

Die Reise in den Norden bei Amazon kaufen.

Die Reise in den Norden bei Spiele-Offensive kaufen.

Die Reise in den Norden bei Milan-Spiele kaufen.

DAS SPIEL
Offizielle Spielbeschreibung: Nach vielen Jahren des Friedens erreicht die Helden von Andor ein Hilferuf aus dem fernen Hadria. Sofort treten sie die gefahrvolle Schiffsreise in den Norden an. An Bord eines alten Seglers reisen sie zu fremden Inseln und schützen deren Küsten vor fürchterlichen Seeungeheuern. Doch immer wieder geraten die Helden in tosende Stürme und müssen sich den entfesselten Mächten des Meeres stellen.

BESONDERHEIT
DIE REISE IN DEN NORDEN ist die erste „große“ Erweiterung für DIE LEGENDEN VON ANDOR. Es ist nicht einfach nur eine weitere Legende, die auf einem Schiff spielt, sondern eine große Schachtel (genau wie das Grundspiel) prall gefüllt mit neuem Material. Ganze vier neue Legenden sind mit dabei, außerdem ein weiterer Held (der Seekrieger) und ein neuer, ebenfalls wieder doppelseitig bedruckter Spielplan, so groß wie aus dem Grundspiel. Der neue Plan zeigt auf der einen Seite ein kühles Meer mit mehreren Inseln und auf der anderen Seite das frostige Hadria. Dazu gibt es noch neue Monster, thematisch natürlich ans Thema „Meer“ angepasst, neue Nebelplättchen, Windkarten als neue Ereigniskarten, neue Brunnen, Muscheln, Baumstämme, eine handvoll neuer Gegenstände (die „Gaben des Nordens“) und zahlloses Material, welches für die einzelnen Legenden benötigt wird. Die beiden Spielpläne können sogar miteinander kombiniert werden, vorausgesetzt der eigene Tisch ist groß genug. So sind dann sogar Fan-Legenden (oder weiterer Erweiterungen?) denkbar, in denen sich die Legenden über beide Spielpläne erstrecken! Für Fans ist diese Erweiterung ein absoluter Pflichtkauf.

TRIVIA
Es gibt eine offizielle Homepage zu DIE LEGENDEN VON ANDOR, mit sämtlichen Infos zum Spiel und allen Erweiterungen und einem Spiel-FAQ zu jeder einzelnen Legende. Hier finden sich auch unzählige von Fan-Legenden für alle Helden, die wirklich nicht genug bekommen können. Außerdem kann man sich dort den offziellen Soundtrack zum Spiel herunterladen. Hier der Link: http://legenden-von-andor.de/

Link zur Spielregel: http://www.kosmos.de/_files_media/mediathek/downloads/anleitungen/2400/Die_Reise_in_den_Norden.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.