Altiplano – Brettspiel – Review #310

Hunter2017, Brettspiel Rezensionen, dlp Games, Expertenspiele1 Comment

Wir rezensieren den inoffiziellen Nachfolger von „Orleáns“ und schauen mal woher wir Alpakas herbekommen können. Vermutlich ab Ende Januar 2018 wieder erhältlich.

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, dann benutze beim Spielekauf unsere Partnerlinks. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Vielen Dank.

Brettspiele bei Spiele-Offensive kaufen

Brettspiele bei Amazon kaufen

Brettspiele bei Milan-Spiele kaufen

 

Auf Patreon kannst Du uns dauerhaft unterstützen.

▶Patreon: https://www.patreon.com/hunterundcron

▶Unsere T-Shirts gibt es hier: http://www.hunterundcron.de/shop

Preis: ca. 50,- €

HUNTER 8,9/10
+ Toller Weiterentwicklung des Orleáns Mechanismus
+ Strategische Hochspannung von der ersten bis zur letzten Runde
+ Sehr hoher Wiederspielreiz
+ Eine echte Herausforderung vor allem bezüglich des richtigen Timings
– Ein Spiel bei dem am Ende manchmal auch ein Quentchen Glück die beste Strategie zunichte macht
– Hoher Schwierigkeitsgrad, bei dem man sich auch leicht verrennen und verplanen kann
– Kein leichter Einstieg wie bei Orléans

CRON 8,9/10
+ ich bin immer noch großer „Bag Building“-Fan 🙂
+ nur wer genau weiß, was ihn in seinem Beutel erwartet und vorausschauend plant, kommt hier zum Erfolg
+ ersetzt in meinen Augen nicht „Orléans“, sondern ist ein eigenständiges Spiel
+ Vielspieler und Expertenspieler sollten mal unbedingt einen Blick riskieren!
+ funktioniert meiner Meinung nach ausgezeichnet in Runden mit 2-3 Spielern!
– mit 5 Spielern mit Grüblern z.T. recht hohe Downtime
– für Bauchspieler eigentlich gar nicht geeignet… (ich finde es aber trotzdem fantastisch)

WIE DER VERLAG DAS SPIEL BESCHREIBT
Die Bewohner des Altiplano, der Hochebene zwischen den West- und Ost-Anden, müssen sich einiges einfallen lassen, um diese karge Welt und die hier vorhandenen Ressourcen für sich zu erschließen. Durch Fischerei am Titicacasee, Abbau von Erz im Gebirge, Alpakazucht sowie regen Handel mit lokalen Gütern erwirtschaften die Bewohner einen stetig wachsenden Wohlstand. Neue Produktionsstätten werden errichtet, Aufträge erfüllt oder Waren für schlechte Zeiten eingelagert. Auch der Bau der Straße sollte nicht vernachlässigt werden, um die Erschließung schneller voranzubringen. Der Bewohner, der seine Möglichkeiten am besten einzusetzen weiß, wird am Ende den höchsten Ertrag haben!

 

 

▶Tisch von Geeknson: http://www.geeknson.com

Für dieses Video stand uns ein Rezensionsexemplar zur Verfügung.

Hunter & Cron werden unterstützt von:

http://www.spiele-offensive.de: Noch nie war Spiele kaufen und leihen so einfach.

http://www.brettspielgeschaeft.de: Dein Brettspiel-Fachgeschäft in Berlin mit der größten Auswahl.

http://www.facebook.com/WuerfelUndZucker: Würfel & Zucker – Das neue Brettspiel Café in Hamburg

 

▶Hunter & Cron Logo designed by Klemens Franz: http://www.atelier198.com/

One Comment on “Altiplano – Brettspiel – Review #310”

  1. Das tut mir für den Hunter schon leid das er seine letzte Altiplano Partie so knapp verloren hat :—)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.